Ich wohne im Süden von Bayern und liebe die Berge. Aber wegen geschlossener Lifte und Bergregionen musste ich diese Saison ohne Alpin-Ski auskommen. Als die Temperaturen Ende März über 20 Grad stiegen, fing mein Radlerherz an wild zu schlagen und die Skier waren vergessen. Anstatt der Alpen wollte ich dieses Mal nördlichere Regionen erkunden. Der Altmühltal Radweg sah vielversprechend aus. Der laut Online-Recherche schönste Abschnitt von Treuchtlingen nach Eichstätt liegt nur eine Stunde von mir entfernt.

Neuste Beiträge
Auf dem Vennbahnweg – von Monschau nach St. Vith

Er ist einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, der Vennbahnweg. Er führt von Deutschland durch Belgien bis nach Luxemburg. Wir sind zwei...

CONWAY „eWME 629“ - mit dem 29 Zoll E-Mountainbike im Uphill-Flow

Wir haben das "eWME 629" von CONWAY mit dem neuen EP-8 Motor von SHIMANO getestet. Soviel sei vorweg genommen, es war ein verdammt spaßiger Tag auf...

Leichtes E-Bike unter 20 kg: das EXCELSIOR „Urban-E“

E-Bikes gelten als schwer und unhandlich. Das stimmt aber nicht immer, es gibt auch leichte Modelle. Ein tolles Beispiel hierfür ist das „Urban-E“...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge