Alles, was heute unter den Namen Retro-Fahrrad oder Vintage Bike firmiert, bezieht seinen Stil aus der klassischen Periode der Fahrräder – der Mitte des 20. Jahrhunderts. Klare Linien und ein Verzicht auf unnötige Kanten geben diesen Rädern ihren unverwechselbaren Look. Ein Retro-Fahrrad ist unter anderem mit stilvollen Schutzblechen und einem bequemen Sattel sowie gelegentlich mit einem Frontgepäckträger ausgestattet. Die Räder bieten großen Komfort im Alltag und sind in Funktion und Technik den Citybikes ähnlich. Lernen Sie im Folgenden alles Wissenswerte über die Schmuckstücke und Modelle kennen!

Neuste Beiträge
Mit dem Fahrrad in der Bahn

Du kennst die Radwege in deiner Region wie deine Westentasche und möchtest neue Regionen erkunden? Mit dem Rad dorthin zu fahren ist oft weit, doch...

Fahrradsattel richtig montieren: So geht‘s

Ist dein Sattel durchgesessen, nicht mehr up to date oder einfach unbequem? Dann wird es Zeit für einen neuen. Hier erfährst du, wie du einen neuen...

Lastenfahrrad für den Hund + Tipps zur Eingewöhnung

Wir stellen ein Lastenrad vor, das speziell für den Hund entworfen wurde: das CHIKE e-Dog. Zudem geben wir Tipps zur Eingewöhnung und zu Ausfahrten...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge