Auf sportlich-steilen Trails, während ausdauernder Mehr-Tages-Touren und selbst bei entspannten Tagesausflügen im Flachland müssen Fahrradfahrer auf eine ausreichende Hydrierung während der Fahrt achten. Um möglichst viel und oft zu trinken, ist es wichtig das Getränk der Wahl stets griffbereit zu haben. Am einfachsten geht das mit einem Flaschenhalter. Kein Anhalten, kein Suchen im Rucksack. Wie wichtig Flaschenhalter sind, merken die meisten erst, wenn sie fehlen. Wir fassen für Sie zusammen, warum sich ein Trinkflaschenhalter am Fahrrad lohnt und worauf Sie besser beim Kauf achten.

Neuste Beiträge
Fahrradfahren mit Hund - Anhänger, Körbchen und Co.

Mit dem Hund Gassi gehen oder eine Runde Radfahren? Vielleicht kannst du die beiden Dinge auch miteinander kombinieren? Wir zeigen dir, wie du...

Bikepacking Taschen – Taschen zum Matschen

Bikepacking ist zur Zeit in aller Munde und ein großer Trend. Taschen für Bikepacking sind meistens aber sehr teuer. CONTEC will dies ändern und...

TERN „Clubhouse Fort Mini“ – die Montage der Wetterfestung für deine Kinder

TERN steht für praktische Fahrräder. Mit dem "Clubhouse Fort Mini" machst du dein HSD oder GSD zu einem richtigen Kindertaxi. Komplett vor Wind und...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge