Wenn der Fahrradreifen platt ist, muss die Radtour nicht gleich ins Wasser fallen. Den platten Schlauch beim Rad kannst du einfach selber wechseln oder flicken und dann wieder mit dem Bike auf Tour gehen. Nebenbei sparst du dir den Gang zur Werkstatt und natürlich Geld. Wir zeigen dir, wie du den kaputten Fahrradreifen fachgerecht vom Rad demontieren und den Schlauch fachkundig flicken, sodass er wieder rundum luftdicht ist. Anschließend das Laufrad wieder ans Bike montieren und schon kann die nächste Fahrradtour starten!

Neuste Beiträge
Fahrradfahren mit Hund - Anhänger, Körbchen und Co.

Mit dem Hund Gassi gehen oder eine Runde Radfahren? Vielleicht kannst du die beiden Dinge auch miteinander kombinieren? Wir zeigen dir, wie du...

Bikepacking Taschen – Taschen zum Matschen

Bikepacking ist zur Zeit in aller Munde und ein großer Trend. Taschen für Bikepacking sind meistens aber sehr teuer. CONTEC will dies ändern und...

TERN „Clubhouse Fort Mini“ – die Montage der Wetterfestung für deine Kinder

TERN steht für praktische Fahrräder. Mit dem "Clubhouse Fort Mini" machst du dein HSD oder GSD zu einem richtigen Kindertaxi. Komplett vor Wind und...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge