Zeit die Fahrradkette zu reinigen? Wenn die Kette Ihres Rads verschmutzt ist, müssen Kettenblätter & Co. gründlich gesäubert und neu mit Kettenschmierstoff behandelt werden. Die Arbeit geht je nach Verschmutzung und Reinigungsart sowie dem gewählten Mittel zur Reinigung unterschiedlich schnell. Aber: Wer seine Kette ordentlich pflegt, trägt zur Haltbarkeit, Funktionalität sowie Fahrtauglichkeit am eigenen Rad nachhaltig bei. Eine regelmäßig gereinigte und gut geschmierte Kette verbessert die Laufleistung des Fahrrads. Außerdem erhalten Sie einen höheren Schalt- und Fahrkomfort. Sie sparen Kraft und die Kette läuft rund. Folgend erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie bei der Kettenreinigung vorgehen:

Neuste Beiträge
NEU
Mit dem Fahrrad in der Bahn

Du kennst die Radwege in deiner Region wie deine Westentasche und möchtest neue Regionen erkunden? Mit dem Rad dorthin zu fahren ist oft weit, doch...

Fahrradsattel richtig montieren: So geht‘s

Ist dein Sattel durchgesessen, nicht mehr up to date oder einfach unbequem? Dann wird es Zeit für einen neuen. Hier erfährst du, wie du einen neuen...

Lastenfahrrad für den Hund + Tipps zur Eingewöhnung

Wir stellen ein Lastenrad vor, das speziell für den Hund entworfen wurde: das CHIKE e-Dog. Zudem geben wir Tipps zur Eingewöhnung und zu Ausfahrten...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge