Der Konsument im 21. Jahrhundert ist verwöhnt. Abends noch schnell online was bestellt, am nächsten Tag kommt bereits das Paket samt Produkt nach Hause. Wir haben uns daran gewöhnt, dass unser Wunschprodukt schnell verfügbar und greifbar ist. Doch das funktioniert nur bei stetiger Produktion und funktionierenden Lieferketten, zwei Faktoren, die im Corona-Jahr 2020 nicht immer gegeben sind. Vor allem, wenn es um Produkte geht, bei denen ein Teil der Wertschöpfung in Asien stattfindet.

Neuste Beiträge
NEU
Rahmenschloss Montage am Fahrrad – so geht’s!

Zum Nachrüsten eines Rahmenschlosses musst du nur zwei Schrauben festziehen. Du willst wissen, wie? Hier zeigen wir dir, wie du im Handumdrehen ein...

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Nicht nur Autos müssen sich an Schilder und Regeln im Straßenverkehr halten, sondern auch Fahrradfahrer. In diesem Beitrag nennen wir euch einige...

Ostern 2022 – Gewinnspiele verschiedener Fahrrad- und Zubehörmarken

Ab Ostern werden die Temperaturen meist wärmer, die ersten Radtouren rufen. Zeit für ein neues Fahrrad oder Fahrradzubehör! Zu Ostern könnt ihr...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge