Draußen ist es kalt und das letzte, woran du gerade denkst, ist Fahrradfahren? So geht es einigen Menschen im Winter. Radfahren bei eisigen Temperaturen muss nicht sein – aber du kannst die kalte Jahreszeit nutzen, um das Rad fit fürs Frühjahr zu machen. Viele Teile am Bike prüfst du im Wintercheck einfach selbst. Die Überprüfung der Elektronik am E-Bike beispielsweise überlässt du dagegen dem Fachmann. Viele Händler bieten Ihren Kunden einen Wintercheck für Fahrräder an. Wie du den Wintercheck am Fahrrad durchführst und was du dabei sicherheitshalber dem Händler überlässt, erfährst du im Folgenden.

Neuste Beiträge
NEU
Gute Vorsätze umsetzen: Abnehmen mit Fahrradfahren

Mit regelmäßigem Fahrradfahren lassen purzelnde Pfunde nicht lang auf sich warten. Wir versorgen dich mit Tipps und Tricks runds ums Abnehmen mit...

Radfahren im Grenzgebiet – Außergewöhnliche Radwege in Limburg

Außergewöhnliche Radwege. Was soll an Radwegen außergewöhnlich sein? Lass dich Überraschen was die Grenzregion Limburg zu bieten hat.

Das Kleine hat zugelegt - Das QiO „Eins+ P-E“ Kompaktbike trägt jetzt 180 kg

Das QiO "Eins+ P-E" ist da. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg, ist es für Fahrer bis 150 kg ausgelegt. Hier zeigen wir dir den...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge