E-Bikes sind nicht umsonst so beliebt, auf geraden Strecken fahren sie sich fast wie normale Fahrräder und wenn es anstrengender wird, kann man sich von dem Elektromotor unterstützen lassen. Fahren Sie aber viel bergauf oder oft mit Anhänger, sinkt die Reichweite normaler E-Bikes recht schnell. Ein Kinderanhänger zum Beispiel kann mit Kindern schnell mal 25-30 Kilogramm wiegen, ohne E-Bike ist so ein Gespann für viele kaum zu bewegen. Kein Wunder also, dass die Akkus unter solchen Bedingungen schnell an Leistung verlieren. Deshalb ist die Reichweite auch ein sehr großes Thema, nicht umsonst steigen die Kapazitäten der E-Bike Akkus ständig. VICTORIA hat mit den eUrban 13.9 die Lösung. MEIN FAHRRADHÄNDLER hat sich mit dem Entwickler des eUrban getroffen und ein wenig über die Entwicklungsgeschichte des Rades gesprochen.

Neuste Beiträge
NEU
Radfahren im Grenzgebiet – Außergewöhnliche Radwege in Limburg

Außergewöhnliche Radwege. Was soll an Radwegen außergewöhnlich sein? Lass dich Überraschen was die Grenzregion Limburg zu bieten hat.

Das Kleine hat zugelegt - Das QiO „Eins+ P-E“ Kompaktbike trägt jetzt 180 kg

Das QiO "Eins+ P-E" ist da. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg, ist es für Fahrer bis 150 kg ausgelegt. Hier zeigen wir dir den...

Weihnachtsgeschenkideen für Fahrrad-Pendler und Citybiker 

Weihnachten kommt jedes Jahr so plötzlich, dass man oft keine Zeit mehr hat Geschenke auszusuchen. Mein-Fahrradhändler hat ein paar schöne Produkte...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge