Die Rucksäcke mit dem gerollten oberen Ende sind mir schon länger im Stadtbild aufgefallen. Immer häufiger sehe ich sie – in der Straßenbahn, im Supermarkt, im Fitnessstudio. Woher kommt der Trend? Welche Vorteile hat ein solcher Rucksack? Ist das einfach nur modern oder steckt mehr dahinter? Und gibt es solche Rucksäcke auch für Radfahrer? All diese Fragen kamen mir in den Sinn beim Thema „Roll Top Rucksack“. Antworten liefere ich nun hier.

Neuste Beiträge
Mit dem Fahrrad in der Bahn

Du kennst die Radwege in deiner Region wie deine Westentasche und möchtest neue Regionen erkunden? Mit dem Rad dorthin zu fahren ist oft weit, doch...

Fahrradsattel richtig montieren: So geht‘s

Ist dein Sattel durchgesessen, nicht mehr up to date oder einfach unbequem? Dann wird es Zeit für einen neuen. Hier erfährst du, wie du einen neuen...

Lastenfahrrad für den Hund + Tipps zur Eingewöhnung

Wir stellen ein Lastenrad vor, das speziell für den Hund entworfen wurde: das CHIKE e-Dog. Zudem geben wir Tipps zur Eingewöhnung und zu Ausfahrten...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge