Jetzt wo es wieder früh dunkel wird, ist für uns Fahrrad Fahrer im Stadt- bzw. Straßenverkehr die Sichtbarkeit von größter Bedeutung, ja fast überlebenswichtig. Fahrrad-Rücklichter, auch solche mit StVZO-Zulassung, sind oft recht klein. Auch die Scheinwerfer unserer Räder fallen zwischen den ganzen Frontleuchten der Autos nicht großartig auf. Somit ist das Risiko übersehen zu werden, trotz Beleuchtung, leider existent. Klar sieht man hellere Scheinwerfer besser, aber die Lichter der Autos überstrahlen die der Radfahrer. Das Gleiche gilt natürlich für Rückstrahler.

Neuste Beiträge
NEU
Gute Vorsätze umsetzen: Abnehmen mit Fahrradfahren

Mit regelmäßigem Fahrradfahren lassen purzelnde Pfunde nicht lang auf sich warten. Wir versorgen dich mit Tipps und Tricks runds ums Abnehmen mit...

Radfahren im Grenzgebiet – Außergewöhnliche Radwege in Limburg

Außergewöhnliche Radwege. Was soll an Radwegen außergewöhnlich sein? Lass dich Überraschen was die Grenzregion Limburg zu bieten hat.

Das Kleine hat zugelegt - Das QiO „Eins+ P-E“ Kompaktbike trägt jetzt 180 kg

Das QiO "Eins+ P-E" ist da. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg, ist es für Fahrer bis 150 kg ausgelegt. Hier zeigen wir dir den...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge