Unterwegs auf dem goldenen Mittelweg: Wer ein MTB mit 27,5 Zoll kauft, nutzt die Vorteile sowohl eines 26- als auch eines 29-Zoll-Mountainbikes. Dabei löst die Laufradgröße von 27,5 Zoll die klassischen 26 Zoll nach und nach ab: Neue Mountainbikes mit 26 Zoll werden kaum noch hergestellt. Doch welche Vorteile und Nachteile bietet das 27,5-Zoll-Mountainbike und wie unterscheidet sich das Fahrrad im Fahrverhalten von einem Twentyniner? Erfahren Sie mehr. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie ein Hardtail oder ein Fully in 27,5 Zoll kaufen und zeigen Ihnen die passenden Federwege für Ihren Fahrstil. Ein Mountainbike mit 27,5 Zoll ist in jedem Fall:

Neuste Beiträge
Rahmenschloss Montage am Fahrrad – so geht’s!

Zum Nachrüsten eines Rahmenschlosses musst du nur zwei Schrauben festziehen. Du willst wissen, wie? Hier zeigen wir dir, wie du im Handumdrehen ein...

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Nicht nur Autos müssen sich an Schilder und Regeln im Straßenverkehr halten, sondern auch Fahrradfahrer. In diesem Beitrag nennen wir euch einige...

Ostern 2022 – Gewinnspiele verschiedener Fahrrad- und Zubehörmarken

Ab Ostern werden die Temperaturen meist wärmer, die ersten Radtouren rufen. Zeit für ein neues Fahrrad oder Fahrradzubehör! Zu Ostern könnt ihr...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge