Unterwegs auf dem goldenen Mittelweg: Wer ein MTB mit 27,5 Zoll kauft, nutzt die Vorteile sowohl eines 26- als auch eines 29-Zoll-Mountainbikes. Dabei löst die Laufradgröße von 27,5 Zoll die klassischen 26 Zoll nach und nach ab: Neue Mountainbikes mit 26 Zoll werden kaum noch hergestellt. Doch welche Vorteile und Nachteile bietet das 27,5-Zoll-Mountainbike und wie unterscheidet sich das Fahrrad im Fahrverhalten von einem Twentyniner? Erfahren Sie mehr. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie ein Hardtail oder ein Fully in 27,5 Zoll kaufen und zeigen Ihnen die passenden Federwege für Ihren Fahrstil. Ein Mountainbike mit 27,5 Zoll ist in jedem Fall:

Neuste Beiträge
Fahrradfahren mit Hund - Anhänger, Körbchen und Co.

Mit dem Hund Gassi gehen oder eine Runde Radfahren? Vielleicht kannst du die beiden Dinge auch miteinander kombinieren? Wir zeigen dir, wie du...

Bikepacking Taschen – Taschen zum Matschen

Bikepacking ist zur Zeit in aller Munde und ein großer Trend. Taschen für Bikepacking sind meistens aber sehr teuer. CONTEC will dies ändern und...

TERN „Clubhouse Fort Mini“ – die Montage der Wetterfestung für deine Kinder

TERN steht für praktische Fahrräder. Mit dem "Clubhouse Fort Mini" machst du dein HSD oder GSD zu einem richtigen Kindertaxi. Komplett vor Wind und...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge