VICTORIA hat schon 2019 ein besonderes E-Bike herausgebracht. Auf den ersten Blick mag die Besonderheit vielleicht gar nicht auffallen, aber das eUrban 13.9 von VICTORIA ist ein wahrer Exot. Das E-Bike hat nämlich zwei Akkus. E-Bike-Fans werden sagen: „Super, ein zweiter Akku für die doppelte Reichweite.“ E-Bike-Kritiker werden entgegnen, dass das Mehrgewicht durch den zweiten Akku einfach zu groß ist. Und genau darum soll es in unserem Test gehen: Lohnt sich das Mehrgewicht des zweiten Akkus wirklich? Oder ist die Reichweite nur geringfügig größer? Natürlich werden wir das Bike auch mit seinen wichtigsten Ausstattungsmerkmalen vorstellen. Unser Redakteur Sebastian hat sich das eUrban 13.9 Pedelec einmal zum Testen vom Hersteller VICTORIA ausgeliehen.

 

Neuste Beiträge
Fahrradfahren mit Hund - Anhänger, Körbchen und Co.

Mit dem Hund Gassi gehen oder eine Runde Radfahren? Vielleicht kannst du die beiden Dinge auch miteinander kombinieren? Wir zeigen dir, wie du...

Bikepacking Taschen – Taschen zum Matschen

Bikepacking ist zur Zeit in aller Munde und ein großer Trend. Taschen für Bikepacking sind meistens aber sehr teuer. CONTEC will dies ändern und...

TERN „Clubhouse Fort Mini“ – die Montage der Wetterfestung für deine Kinder

TERN steht für praktische Fahrräder. Mit dem "Clubhouse Fort Mini" machst du dein HSD oder GSD zu einem richtigen Kindertaxi. Komplett vor Wind und...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge