Ohne Eltern mobil und schnell unterwegs – auf Ihrem Fahrrad fühlen sich Jugendliche frei. Dabei wollen die meisten natürlich vor allem eins: Dass ihr Jugendrad sich gut fährt und cool aussieht. Ob Retro-Look oder Mountainbike – die Vorlieben sind genauso unterschiedlich wie bei den Erwachsenen. Eltern wiederum legen großen Wert auf Sicherheit und ein einfaches Handling des Jugendrads. Was genau ein gutes Jugendfahrrad ausmacht und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier.

Neuste Beiträge
NEU
Radfahren im Grenzgebiet – Außergewöhnliche Radwege in Limburg

Außergewöhnliche Radwege. Was soll an Radwegen außergewöhnlich sein? Lass dich Überraschen was die Grenzregion Limburg zu bieten hat.

Das Kleine hat zugelegt - Das QiO „Eins+ P-E“ Kompaktbike trägt jetzt 180 kg

Das QiO "Eins+ P-E" ist da. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg, ist es für Fahrer bis 150 kg ausgelegt. Hier zeigen wir dir den...

Weihnachtsgeschenkideen für Fahrrad-Pendler und Citybiker 

Weihnachten kommt jedes Jahr so plötzlich, dass man oft keine Zeit mehr hat Geschenke auszusuchen. Mein-Fahrradhändler hat ein paar schöne Produkte...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge