Warum teste ich ein Faltrad? Ich pendle jetzt seit fast einem Jahr mit dem Auto zur Arbeit. Dabei habe ich immer ein schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber. Sucht man eine Alternative zum Auto landet man schnell bei der Bahn. Doch zwischen der Bahnstation und dem wirklichen Endziel müssen auch oft größere Distanzen zurückgelegt werden.

Für diesen Einsatzzweck, also zum beruflichen Pendeln, ist meiner Meinung nach ein Klapprad genau das Richtige. Ob das Klapprad im alltäglichen Pendlergebrauch meine Erwartungen erfüllt, erzähle ich Ihnen hier.

Neuste Beiträge
NEU
Radfahren im Grenzgebiet – Außergewöhnliche Radwege in Limburg

Außergewöhnliche Radwege. Was soll an Radwegen außergewöhnlich sein? Lass dich Überraschen was die Grenzregion Limburg zu bieten hat.

Das Kleine hat zugelegt - Das QiO „Eins+ P-E“ Kompaktbike trägt jetzt 180 kg

Das QiO "Eins+ P-E" ist da. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 kg, ist es für Fahrer bis 150 kg ausgelegt. Hier zeigen wir dir den...

Weihnachtsgeschenkideen für Fahrrad-Pendler und Citybiker 

Weihnachten kommt jedes Jahr so plötzlich, dass man oft keine Zeit mehr hat Geschenke auszusuchen. Mein-Fahrradhändler hat ein paar schöne Produkte...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge